Die Lösung ist bereits in dir.

So abgedroschen der Satz auch klingt, ich sage ihn trotzdem immer wieder.
Denn er ist wahr!
Und auch wenn meine Website so heißt: Ich bin nicht deine Problemlöserin.
Im Gegenteil, das wichtigste an meiner Tätigkeit ist das Aushalten der Lösungslosigkeit.

Warum solltest du dann mit mir zusammen arbeiten?

Ganz einfach: weil man in stressigen Situationen manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. Weil es so schwer und mühsam sein kann, den eigenen Weg Schritt für Schritt zu gehen. Weil es gut tut, sich nicht allein mit Sorgen und Fragen auseinanderzusetzen.
Aber Lösungen und Veränderungen sind nur nachhaltig, wenn sie absolut aus dir selbst heraus entwickelt wurden. Und darum kann ich sie nicht für dich finden.
Egal ob ich du zu mir für eine persönliche Einzelbegleitung kommst, oder ob ich euer Team begleiten darf – meine Aufgabe ist es, bei der Schilderung des Problems aufmerksam zuzuhören und da hinzuzeigen, wo sich ein Lösungsweg auftut. Und diesen Weg, den Veränderungsprozess, dann zu begleiten.

Aus eigener Erfahrung weiß ich wie wichtig es manchmal ist, einen Menschen an seiner Seite zu haben der ehrlich sagt: Ich kenne die Lösung für dein Problem auch (noch) nicht, aber ich bin an deiner Seite wenn du auf die Suche danach gehst.

Von Herzen gern bin ich diese Menschin an deiner Seite und ich freue mich darauf dich kennenzulernen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert